Lifeline am 15.09.13 „Ich will aber"

Predigt von Lifeline am 15.09.2013 | Alex Loschitz
Hier kannst du dir die Predigt der 19.30-h-Veranstaltung noch einmal anhören. Wenn du möchtest, kannst du sie auch Downloaden (Rechtsklick -> Speichern unter).

 

Bilder von Lifeline am 15.09.2013 | Fotos: Annika & Samuel Hering

 

Bericht von Lifeline am 15. September 2013

von Daniel Harter

„Ich will aber...“. So fangen viele Sätze an. Aber was wollen wir eigentlich genau? Und auf der anderen Seite: Was will Gott eigentlich von mir? Muss sich das immer wiedersprechen? Spannende Fragen über die Alex Loschitz (Streetworker aus Köln) beim Lifeline am 15.09. gesprochen hat. Jesaja 58 war der Bibeltext um den sich alles drehte und der in einer Video-Textlesung (http://youtu.be/FUMu1nl3yPE ) den knapp 1600 Besuchern nahe gebracht wurde. Freddy Thieltges moderierte den Abend und zeigte anhand einer kurzen Interaktion wie schwer es uns manchmal fällt, Entscheidungen zu treffen und zu wissen, was wir eigentlich wirklich wollen.

Katja Zimmermann leitete durch ihre einfühlsame Art die Anbetungszeiten und mit dem Vortragsstück Micah 6:8 unterstrich die Band das Thema musikalisch. Damit die Besucher sich auch noch eine Woche später an das Gehörte erinnern können, konnte jeder Besucher sich vorn einen Stempel auf die Hand stempeln lassen auf dem stand „Ich/Gott will aber...“.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Lifeline am 24.11.13 in der Burstenhalle. 

Die nächsten Lifelines

  • 26.11.17
  • 11.02.18

Du hast Angst, den nächsten Lifeline zu verpassen? Trag deine eMail-Adresse ein, wir erinnern dich daran:

Gesprächsbedarf?

Du hast Fragen zu Lifeline, dem Glauben an Jesus oder deiner persönlichen Situation? Wir sind für dich da!

Werde Lifeline-Fan!